Wie belastbar sind die Wirtschaftlichkeitsanalysen zur festen Fehmarnbeltquerung?

Autor: Dr. Rafael Aigner, Dr. Ferdinand Pavel, Katharina Weber
Erscheinungsdatum: Juni 2015

Finanzierungsmodell und Kosten-Nutzen-Analyse auf dem Prüfstand

Eine Analyse im Auftrag von Scandlines ApS

Aktuelle Studien zur festen Fehmarnbeltquerung zeichnen ein optimistisches Bild, wenn sie zu dem Schluss kommen, der Tunnel lohne sich sowohl aus betriebswirtschaftlicher als auch als gesamtwirtschaftlicher Sicht. Diese Einschätzungen können die vorliegenden Analysen nicht bestätigen. Vielmehr zeigt sich, dass die Wirtschaftlichkeit der festen Querung gefährdet ist.

Link zum Appendix „Competition on the Fehmarn Belt“ [english | pdf | 245 KB]

Link zum Vortrag [pdf | 232 KB]


Keywords:
Fährbetreiber, Fehmarnbelt, Kosten-Nutzen-Analyse, Verkehr


Diese Seite empfehlen:

Facebook Button Twitter Button LinkedIn Button Xing Button Google Plus Button