Dr. Mohammad M. Khabbazan

ist Consultant bei DIW Econ und ein erfahrener Experte für theoretische und numerische Modellierung in verschiedenen Kontexten, wie etwa Energiewirtschaft, Klimawandel, Entscheidungsfindung unter Unsicherheit, Handels- und Bankensanktionen. Bevor er zu DIW Econ kam, arbeitete Mohammad am Zentrum für Erdsystemforschung und Nachhaltigkeit (CEN) des Exzellenzclusters (CliSAP) an der Universität Hamburg. Darüber hinaus war Mohammad Mitglied des deutschen Schwerpunktprogramms „Climate Engineering“. Mohammad hält einen Ph.D. in Volkswirtschaft und arbeitete als Post-Doc an der Universität Hamburg und für die Fondazione Eni Enrico Mattei (FEEM) in Mailand, Italien.

Kontakt

E-Mail: mmkhabbazan[at]diw-econ.de
Telefon: +49 30-20 60 972-23


Dr. Mohammad M. Khabbazan
Consultant