Chancen der Digitalisierung auf Märkten für Urbane Mobilität: Verbraucherwünsche und neue Anbieter

Autor: Prof. Dr. Justus Haucap, Dr. Ferdinand Pavel, Dr. Rafael Aigner, Michael Arnold, Moritz Hottenrott, Christiane Kehder
Erscheinungsdatum: Februar 2015

Eine ökonomische Untersuchung

Ein Gutachten im Auftrag von Uber

Das Teilen von Ressourcen über das Internet – die sogenannte Sharing Economy – ist für Vermittlungsdienste wie Uber oder AirBnB zum Geschäftsmodell geworden. Gleichzeitig führt der schnelle Aufstieg dieser Dienste aber auch zu kontroversen Diskussionen, in deren Mittelpunkt mögliche Verbrauchervorteile, Risiken für etablierte Anbieter und Geschäftsmodelle, sowie Handlungsbedarf zur Sicherung fairen Wettbewerbs stehen. Eine gemeinsame Studie von DIW Econ und DICE Consult im Auftrag von Uber zeigt auf, welche Chancen und Vorteile für Verbraucher sich bei Öffnung urbaner Mobilitäts- und Taximärkte ergeben können.


Keywords:
Digitalisierung, Mobilität, Sharing Economy, Taximarkt


Diese Seite empfehlen:

Facebook Button Twitter Button LinkedIn Button Xing Button Google Plus Button