Online-Befragung für ein Innovationscluster „Digitale Schiene“ in den Kohleregionen

Im Auftrag des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI) untersuchen wir – die DIW Econ GmbH – ob und wie in den vom Braunkohleausstieg betroffenen Regionen Lausitzer Revier, Mitteldeutsches Revier und Rheinisches Revier ein „Innovationscluster Digitale Schiene“ etabliert werden kann. Unser Ziel im Projekt ist es, eine institutionalisierte, längerfristige Zusammenarbeit in Forschung und Entwicklung zwischen Unternehmen und Forschungseinrichtungen über den gesamten Wertschöpfungsprozess im Bahnsektor aufzubauen und dadurch die Braunkohleregionen im Strukturwandel zu stärken.

Um Potentiale und Anknüpfungspunkte für ein Innovationscluster „Digitale Schiene“ zu identifizieren, führen wir eine Befragung von Unternehmen sowie Wissens- und Ausbildungseinrichtungen in den drei Regionen durch.

Link zur Umfrage für Unternehmen / Übersicht Fragebogen

Link zur Umfrage für Wissenseinrichtungen / Übersicht Fragebogen

Link zur Umfrage für Ausbildungseinrichtungen / Übersicht Fragebogen

Unterstützungsschreiben des BMVI