Willkommen bei der DIW Econ

Zum 3. November begrüßen wir bei der DIW Econ Rafael Aigner als Consultant. Herr Aigner war zuletzt als wissenschaftlicher Mitarbeiter am Max-Planck-Institut zur Erforschung von Gemeinschaftsgütern tätig.

» mehr lesen

Nordrhein-Westfahlen leistet signifikanten Beitrag zur Wirtschaftsleistung der Windenergiebranche

Große Zulieferindustrie in Nordrhein-Westfahlen leistet signifikanten Beitrag zur Wirtschaftsleistung der Windenergiebranche in Deutschland: Der direkte und indirekte Gesamteffekt auf die Wirtschaftsleistung beträgt jährlich etwa eine Milliarde Euro und die Branche schafft in NRW knapp 10.000 Arbeitsplätze, trotz bisher geringem Ausbau der Technologie in NRW.

Link zur Pressemitteilung

» mehr lesen