Dr. Hans-Joachim Ziesing

Dr. Hans-Joachim Ziesing ist Senior Research Associate der DIW Econ und ein international anerkannter Experte für Energie und Klimaschutz. Er arbeitete von 1969 bis 2006 am Deutschen Institut für Wirtschaftsforschung (DIW Berlin) und leitete dort über viele Jahre die Abteilung „Energie, Verkehr, Umwelt“. Er berät neben der Bundesregierung auch die Regierungen anderer Länder im Bereich Klimapolitik. Seine Themenschwerpunkte sind energiewirtschaftliche Analysen, Prognosen und Szenarien, die Ökonomie von Energiesystemen, insbesondere von erneuerbaren Energien und Kraft-Wärme-Kopplungssystemen, Energieeffizienz-Indikatoren, umweltrelevante Auswirkungen von Energiestrategien, Klimaschutzpolitik, Nachhaltige Entwicklung und vor allem der Emissionshandel (Nationaler Allokationsplan Deutschlands und Entwicklung des Emissionshandels in der Post-Kyoto-Periode). Er promovierte an der TU Berlin zum Thema ökonomische Bewertung erneuerbarer Energien. Dr. Ziesing ist Mitglied der von der Bundesregierung eingesetzten Kommission zum Monitoring-Prozess „Energie der Zukunft“.

 


Dr. Hans-Joachim Ziesing
Senior Research Associate