Wirtschaftsfaktor Tourismus Deutschland

Der Tourismus ist in Deutschland ein bedeutender Wirtschaftsfaktor. Im Jahr 2010 erzielte die Branche eine Wertschöpfung von 97 Milliarden Euro und trug damit etwa vier Prozent zur gesamten Wirtschaftsleistung in der Bundesrepublik bei.

Zudem waren im selben Jahr insgesamt knapp 2,9 Millionen Erwerbstätige beziehungsweise 7,0 % aller Erwerbstätigen in Deutschland direkt in der Tourismuswirtschaft beschäftigt. Die Studie wurde im Auftrag des Bundesverbandes der Deutschen Tourismuswirtschaft e.V. erstellt und durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie mitfinanziert.

 

Link zur Studie